28.10.2012

Wintereinbruch auch bei uns....

Ohne viel Worte......auch bei uns ist über Nacht der Winter eingebrochen......













Wir wünschen Euch einen gemütlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche! 
Alles Liebe und liebe Grüsse Rita und Franco

Kommentare:

  1. Meine Liebe Rita,
    Euer Garten sieht ja herrloich aus mit dem vielen Schnee! Ich hab das Gefühl, Weihnachten steht schon vor der Tür!
    Bei uns hat es auch so viel geschneit!! Aber heute scheint wieder die Sonne und der Schnee liegt zum Teil noch!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag!
    Macht es Euch kuschelig!
    Ich drück Dich!
    Alles Liebe
    Janet

    AntwortenLöschen
  2. Wintereinbruch.....schöne Bilder, bei uns sieht es heute auch so aus. Ich dachte ich kann meine Annabells erst im Frühjahr zurückschneiden, mit Reif sieht das ja immer so hübsch aus, war wohl nix, unter der nassen Schneelast sind schon einige Zweige abgebrochen, grrrrrrrrrr Habt einen kuscheligen Sonntag, ich mach`s mir nun mit einem neuen Buch gemütlich, liebe Grüße, Brigitta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rita,
    auch wenn es einem noch zu früh vorkommt, schön sieht es trotzdem aus!
    Alles hat einen zauberhaften Zuckerguss.
    Bei uns ist es sehr kalt, aber die Sonne scheint den ganzen Tag.
    Herrlich!
    Einen gemütlichen Restsonntag wünsche ich euch.
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Rita, lieber Franco,
    ....und ist das nicht herrlich?? Mir tun zwar die armen Vögel ein bisschen leid, die jetzt auf meinem Miststock rumhüpfen und nach Futter suchen, und die Krähen haben heute eine tüchtige Portion gehacktes trockenes Brot erhalten. Aber ansonsten liebe ich diesen Blick aus dem Fenster! Euer Garten erscheint ganz zauberhaft in dem weissen Kleidchen, alles sieht so verträumt und anmutig aus!
    Der Ausritt heute Morgen war einfach traumhaft schön, da könnte ich immer "juchze"! Die Pferde wären am liebsten durch den ganzen Wald galoppiert! Das liessen wir aber bleiben, denn sie haben ihre "Winterreifen" noch nicht. (Jaja, Pferde bekommen im Winter spezielle Beschläge, damit sie nicht in der Gegend rumrutschen. Die Hufeisen bewirken auf überschneitem Asphalt etwa dasselbe wie Schlittschuhe auf Eis- ein etwas unangenehmes Feeling also, hüstel....!) Auf den geteerten Strassen mussten wir sogar absteigen und führen, was Johnny aber nicht daran gehindert hat, sich flach hinzulegen...oooops! Aber der steht wieder auf, schüttelt sich, und weiter geht's!
    Ich wünsche auch euch beiden einen flotten Start in die neue Woche, und freut euch des (Winter)lebens!
    Ganz liebi Griessli is BEO,
    FraiHummel

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rita,
    der Garten passt nun farblich perfekt zu Eurem Zuhause :-))) Ich finde Deine Bilder wunderschön!!! Ich liebe Schnee! Da ist ja einiges bei Euch runtergekommen! Bei uns in Hamburg hat es nicht geschneit, aber es ist eisig kalt! Schön, dass Du nun ab und zu wieder postest, dass freut mich riesig!!!

    Ganz liebe Grüße,

    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Hej Rita,
    Ohne viel Worte:
    Einfach nur schön!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Super tolle Bilder, es paßt wie Faust auf Auge. Wunderschöön.
    Freue mich doch ab und zu, trotz vieler Arbeit, von euch zu "sehen".
    Danke.
    MlG Renate.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Rita,
    ich konzentriere mich jetzt mal auf das letzte Bild mit den traumhaften Kerzenständern. Es strahlt so eine Wärme und Gemütlichkeit aus. Zum dahinschmelzen. Ich friere heute so arg und bei Deinen Winterbildern fange ich gerade an zu schlottern, obwohl ich mit dem Läppi vorm Ofenfeuer sitze :o)
    Ich muss aber auch sagen, dass Dein verschneiter Garten so richtig schön idyllisch aussieht.

    Ich grüße Dich ganz herzlich aus der Ferne.

    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Ach, ihr habt auch so viel Schnee, das sieht so herrlich nach Weihnachten aus!! Ich muss gestehen, mein Garten ist noch nicht wirklich winterfest - die armen Rosen - hoffentlich kann ich das bald nachholen! 1000 Dank, für deine lieben Zeilen und eine herrliche Woche,

    liebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  10. Huch, warum kenne ich denn deinen schönen Blog noch nicht? Na das muss sich aber schleunigst ändern ;o)
    Die Bilder sind ja schon sehr winterlich........aber zuckersüß ist der winzige Schneemann und dein Kranz (aus dem Post zuvor) ist traumhaft......schön filigran. Sieht fast aus wie Bambus ;o)
    Alles Liebe und viel Spaß beim Schlittenfahren....
    Kim

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Rita

    herzlichen DANK für die lieben Worte die Du auf meinem Blog hinterlassen hast. Hab uns liebevoll verlinkt ;)
    Ich libe Deinen himmlischen BLOG

    Liebe Grüsse
    Jacqueline ♡

    http://jacquelineswhitehome.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Bilder. Einfach winterlich und zauberhaft. Leider ist er bei uns nicht liegen geblieben!
    Liebe Grüsse Michou

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab auch völlig panisch reagiert, erstmal im Internet Winterreifen bestellt ;) Was mein mann natürlich nicht so lustig fand, aber ich dachte sonst komm ich nicht mehr weg. Mittlerweile hat er scih beruhigt die Bestellung gecancelt und einfache Allwetterreifen bestellt, lustigerweise bei der gleichen Seite: http://www.pneuexperte.ch/shop/goodyear-reifen.html. Anscheinend lag ich doch nicht so falsch ;) Ich hoffe das schöne Schneewetter gibt es dann auch an Weihnachten. Liebe Grüße aus Genf, Rahel

    AntwortenLöschen